arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Reden & Videos

20.10.2021

Rede Senatsempfang für die Evangelische Stiftung Alsterdorf anlässlich des 200. Geburtstags von Pastor Sengelmann

Bild: Pressestelle des Senats

So viel Fürsorge wie nötig, so viel Selbstbestimmung wie möglich - dieser Grundsatz prägt die Arbeit der Stiftung Alsterdorf bis heute. Pastor Sengelmann entwickelte Modelle, wie sich soziale Arbeit finanzieren lässt, engagierte sich für den wissenschaftlichen Austausch und gründete ein Forum für die fachübergreifende Zusammenarbeit.

10.09.2021

Rede Verleihung des Körber-Preises für die Europäische Wissenschaft 2021

Bild: Pressestelle des Senats

Clare Grey arbeitet jetzt daran, eine neue Generation nachhaltiger Batterien zu entwickeln. Allein in Deutschland müssen heute jährlich etwa 1,5 Milliarden Batterien und Akkus - von der kleinen Zelle bis zum Elektro-Antrieb - nach Ende ihrer Nutzungsdauer wieder entsorgt werden.

10.09.2021

Rede Gedenken 11. September

Bild: Pressestelle des Senats

Am 11. September 2001 kamen bei den Terror-Anschlägen in New York, Washington, D.C., und Pennsylvania fast 3.000 Menschen ums Leben, mehr als 6.000 wurden verletzt. Dieser Tag hat die Welt verändert. Wir wollen ein klares Zeichen setzen für die Verbundenheit und Freundschaft unserer Stadt mit den Vereinigten Staaten von Amerika.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: peter-tschentscher.de/reden-videos/feed.rss

23.08.2021

Rede 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Bild: Pressestelle des Senats

Die jüdische Religion und Kultur haben einen festen Platz in unserer Stadtgesellschaft, in einer weltoffenen und lebenswerten Metropole, in der das jüdische Leben das Gemeinwesen bereichert.

18.07.2021

Rede Trauerfeier Esther Bejarano

Bild: Pressestelle des Senats

Mit ihrem außergewöhnlichen Engagement hat Esther Bejarano über viele Jahrzehnte wichtige Impulse gegeben für Demokratie, Erinnerungskultur und Gleichberechtigung in Deutschland. Sie hat erinnert an die Vergangenheit, um zu mahnen für die Zukunft.