arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles & Interviews

Interviews & Kurzbotschaften

24.11.2021

Gedenken Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

Bild: Pressestelle des Senats

Deutschland und Hamburg tragen eine historische Verantwortung. Die Erinnerung an die Opfer mahnt uns, entschieden gegen Nationalismus, Intoleranz & Diskriminierung einzutreten. Völkerverständigung, Demokratie und Freiheit sind die Grundlage für ein starkes und friedliches Europa.

16.11.2021

Statement Die Feuerwehr ist zur Stelle

Bild: Pressestelle des Senats

Die Feuerwehr ist zur Stelle, wenn es brennt oder Menschen in Not sind. Die Freiwillige und die Berufsfeuerwehr arbeiten professionell zusammen. Die Ausbildung beginnt schon in der Jugendfeuerwehr, die ich bei einem Übungsabend besucht habe. Vielen Dank für Euer Engagement!

16.11.2021

Statement Ausweitung des 2G-Modells

Bild: Pressestelle des Senats

Hamburg hat bereits im August das 2G-Modell eingeführt. Über 2000 Einrichtungen nutzen die Option. 2G ist etabliert und funktioniert. Bereits 85% der Erwachsenen in Hamburg sind vollständig geimpft. Diese hohe Impfquote ist der Deich, der uns bisher vor der vierten Welle schützt. Der Senat hat heute entschieden, die 2G-Regelung verpflichtend auf Bereiche mit erhöhtem Infektionsrisiko auszuweiten.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: peter-tschentscher.de/aktuelles-interviews/feed.rss

15.11.2021

Statement 66. Gründungstag der Bundeswehr

Bild: Pressestelle des Senats

Zum 66. Gründungstag der Bundeswehr am 12. November habe ich mit in Hamburg stationierten Soldaten über die Arbeit der Bundeswehr in Deutschland und der Welt gesprochen und mich für die Unterstützung des Landeskommandos Hamburg in der Coronakrise bedankt. Hauptfeldwebel André Weller war persönlich an der Evakuierung deutscher Kräfte aus Kabul beteiligt. Ein gefährlicher, aber erfolgreicher und sehr wichtiger Einsatz. Herzlichen Dank!

11.11.2021

Statement Forschungsinstitut Kinderkrebs-Zentrum Hamburg

Bild: Pressestelle des Senats

Die Forschung des Kinderkrebs-Zentrums im UKE hat das Ziel, Krebserkrankungen bei Kindern wirksamer & mit weniger Nebenwirkungen zu behandeln. Die Ergebnisse werden unmittelbar für die Behandlungen genutzt. Vielen Dank für die engagierte Arbeit & Glückwunsch zum 15. Jubiläum!