arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Reden & Interviews

14.01.2019

Interview mit dem Hamburger Abendblatt "Hamburg kann wachsen ohne Charakter zu verlieren"

Im Abendblatt-Interview grenzt sich Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) von den Grünen ab, lobt aber das Teamwork in der Koalition.

11.12.2018

Rede Generaldebatte zum Haushalt

Bild: Senatskanzlei Hamburg

Die großen Metropolen dieser Welt sind nicht nur die politischen und ökonomischen Zentren ihrer Nationalstaaten, sie haben auch die Kraft und die moralische Verpflichtung, auf die entscheidenden Fragen des 21. Jahrhunderts die richtigen Antworten zu geben. Hamburg ist eine solche Zukunftsmetropole und wir werden dieser Verantwortung gerecht.

03.12.2018

Stellungnahme "Fairplay gilt nicht nur auf dem Platz!"

Wir verurteilen die gewalttätigen Ausschreitungen, die am Rande des Fußballspiels des FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden am vergangenen Samstag stattgefunden haben.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: peter-tschentscher.de/reden-interviews/feed.rss

27.11.2018

Rede Closing Lunch “Hamburg Summit – China meets Europe”

Bild: Senatskanzlei Hamburg

Hamburg not only has one of the biggest ports in Europe, but is also a major European railway hub. There are already more than 30 trains per week between Hamburg and 27 Chinese cities. As the traditional hub between Europe and China over several centuries, we would like to be a strong partner in the Belt-and-Road strategy.

26.11.2018

Rede Eröffnung „Hamburg Summit: China meets Europe“

Bild: Jan Pries / Senatskanzlei Hamburg

Welcome to Hamburg. The "Hamburg Summit - China meets Europe" is of great importance to us in Germany and especially in Hamburg where we work with partners in China on a daily basis.

19.11.2018

Rede 41. Martinsgansessen von Nordmetall

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt der viertgrößten Volkswirtschaft der Welt. Wir haben unsere besondere Stellung unter den europäischen Metropolen nie aus einer Eigenschaft als Hauptstadt und Sitz der Nationalregierung heraus entwickelt, sondern immer aus seiner Weltoffenheit und Modernität.

16.11.2018

Rede Verleihung des Hannelore-Greve-Literaturpreises

Bild: Jan Pries / Senatskanzlei Hamburg

Der Hannelore-Greve-Literaturpreis ehrt in diesem Jahr mit Ulla Hahn eine Autorin, die - so die Begründung der Jury - in der Lyrik wie in der Prosa bedeutende Werke geschaffen hat. Die Jury zählt sie zu den wichtigsten Lyrikern der Gegenwart.

14.11.2018

Rede Nationalfeiertag Polen

Die Republik Polen ist für Hamburg von großer Bedeutung. Schon im Mittelalter gab es hier erste deutsch-polnische Verbindungen. Bis heute ist unser östlicher Nachbar einer der wichtigsten Handelspartner des Hamburger Hafens.

09.11.2018

Rede Einbürgerungsfeier im Hamburger Rathaus

"Hamburg. Mein Hafen. Deutschland. Mein Zuhause" - so heißt das Motto unserer Einbürgerungskampagne. Ich hoffe, dass Sie sich bei uns zu Hause fühlen. Vielleicht sagen Sie eines Tages sogar "Hamburg ist meine Heimat", auch wenn Sie in einem anderen Land eine zweite Heimat haben.

06.11.2018

Rede Senatsempfang 100. Todestag von Albert Ballin

Keine andere Person hat die Geschichte und die Unternehmenskultur der Traditionsreederei Hapag-Lloyd mit Sitz am Ballindamm dabei so geprägt wie der Hamburger Geschäftsmann Albert Ballin, der vor hundert Jahren, am 9. November 1918, verstorben ist.