arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Stellungnahme zum Coronavirus

Die nächsten Monate werden unsere Stadt vor große Herausforderungen stellen. Hamburg hat in den letzten Wochen bereits die richtigen Entscheidungen getroffen und Maßnahmen vorbereitet, die für die Bekämpfung der Coronavirus-Ausbreitung erforderlich sind. Hier finden Sie meine Stellungnahme und die Maßnahmen des Hamburger Senats.

09.12.2019

Rede Verleihung des Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreises

Wenn Populisten heute über Fake News und alternative Fakten versuchen, die Grenzen zwischen Wissen, Meinung und Glauben zu verwischen, um damit ihre zersetzenden Botschaften zu verbreiten, dann müssen wir gerade heute die Grundsätze des wissenschaftlichen Denkens selbstbewusst vertreten und verteidigen, denn das ist wichtig für unsere Demokratie und Freiheit in der Zukunft.

04.12.2019

Regierungserklärung Regierungserklärung zum Hamburger Klimaplan

Bild: Pressestelle des Senats

Das Besondere an unserer Klimaschutzstrategie in Hamburg besteht darin, dass wir nicht nur Ziele festlegen, sondern auch konkrete Maßnahmen, die wir in ihren Wirkungen auf die CO2-Einsparung bewerten und in den Gesamtplan einrechnen. Mit 400 konkreten Maßnahmen ist der Hamburger Klimaplan ein großes Handbuch für praktischen Klimaschutz.

27.11.2019

Rede Senatsempfang für den IDEE-Förderpreis

Bild: Pressestelle des Senats

Wer sich in Hamburg selbstständig macht, kann auf viele Beratungs- und Förderangebote zurückgreifen. Dazu gehören die schon lange etablierte Hamburger Existenzgründerinitiative genauso wie die erst im April dieses Jahres gestartete digitale Plattform "BeYourPilot", die sich speziell um Gründungen im Umfeld von Forschung und Hochschulen kümmert.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: peter-tschentscher.de/aktuelles/feed.rss

19.11.2019

Rede Stiftermahl der Hamburgischen Kulturstiftung

Sie fördern Kultur, Kunst und Soziales, Umweltprojekte, Wissenschaft und medizinischen Fortschritt. Dabei geben alle nach ihren Möglichkeiten: hohe Summen die einen, ein paar Euro oder ehrenamtliches Engagement die anderen. Für unsere Gesellschaft und ihren Zusammenhalt ist das eine so wichtig wie das andere.

21.10.2019

Rede Vereidigung neuer Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter

Bild: Pressestelle des Senats

Dabei sind Sie als Polizisten Teil der Exekutive, der vollziehenden Gewalt. In einem demokratischen Rechtsstaat sind die Sicherheitsbehörden die einzigen, die gesetzlich legitimiert Gewalt anwenden dürfen - nämlich genau im Namen und zum Schutz des Rechtsstaates. Nur ein sorgsamer und verantwortungsvoller Umgang mit dem Gewaltmonopol, sichert der Polizei die Legitimität und die Akzeptanz der Gesellschaft für Ihre Arbeit.